Basketdocs Workshop im Rahmen des Allstar Days in Bonn

In diesem Jahr fand die inzwischen im Rahmen des Allstarday der Beko-BBL etablierte Fortbildungsveranstaltung der Basketdocs mit anschließender Mitgliederversammlung im Mercure Hotel im Schatten des Telekom-Domes in Bonn statt. Das Hotel war in fester Hand der stetig größer werdenden Basketballfamilie. Wer wollte konnte sich beim Frühstück oder bei anderen Gelegenheiten ungezwungen mit Spielern der Beko-BBL und der NBBL, Team-Angehörigen, Liga-/Verbands-Funktionären oder auch Edelfans austauschen, neue Kontakte knüpfen oder alte pflegen.

Das Programm:

  • Leistungsdiagnostik und Belastungsmonitoring im professionellen Basketball „State-of-the-Art“ und Zukunftsperspektiven - O. Hoos, Würzburg
  • Hüfterkrankungen im Kindes-/ Jugendalter und Leistungsbasketball - W. Leutheuser, Lich
  • Das Präventionsfeld Sport der VBG „Präventionskonzept Basketball“ - Patrick Luig, VBG

Die Vorträge sind im Mitgliederbereich zum Download hinterlegt.

Zudem machte der Geschäftsführer der BBL Jan Pommer seine Aufwartung und stand zur Diskussion diverser Punkte zur Verfügung. Auch Oliver Pütz aus Köln als Arzt der Nationalmannschaft ergriff kurz das Wort um einige Verbesserungsvorschläge zur Kommunikation Verein – Nationalmannschaft anzuregen. Nach der Mitgliederversammlung (Protokoll im internen Bereich) erfolgte noch de rgemeinsame Besuch des Allstargames.

Neugewählt wurde Kai Fehske aus Würzburg als 2. Vorsitzender, in ihren Ämtern bestätigt wurden Christoph Lukas als 1. Vorsitzender und Heinzgerd Grotepass als Kassier.

Nachfolgend noch ein paar Impressionen der Veranstaltung...


Bilder zum Artikel


Workshop und Mitgliederversammlung in Nürnberg

Am Samstag, 18. Januar 2014 veranstalten wir beim Allstarday in Bonn unseren jährlichen Workshop und die Mitgliederversammlung.

Tagungsort ist das Hotel Mercure in der Max-Habermannstr. 2. Das Programm der Mitgliederversammlung und des Workshops sind hier downloadbar, Anmeldung bitte an praxis at drlukas.de


Dateien zum Artikel


Basketdocs-Treffen in Zeulenroda 28.9.2013

Da die VBG und die Beko-BBL aktuell intensiv um verbesserte Präventionsmassnahmen im Basketball bemüht sind, trafen sich die Basketdocs um gemeinsam zu besprechen und ihren Sachverstand einfließen zu lassen. Nach einem Workshop zum Thema Lumbalorthesen der vor Ort anwesenden Firma Bauerfeind wurden im anschließenden Workshop diverse Aspekte und Ideen zum Thema Prävention diskutiert. Gegen Abend kam es dann zum Highlight, dem ersten Basketdocs-internen Basketballspiel, mit viel Spaß und glücklicherweise verletzungsfrei. Beim gemeinsamen Abendessen ließen sie dann den Tag gemütlich mit anregenden Gesprächen ausklingen.


Bilder zum Artikel


Webdesign: markusheisterberg.de